Im Westen nichts Neues Chapter 2德语

$1.00

Category:

Es ist für mich sonderbar, 不定式主语daran zu denken, daß zu Hause, in einer
Schreibtischlade, ein angefangenes Drama»Saul«und ein Stoß Gedichte liegen
.
Manchen Abend habe ich darüber verbracht, wir haben ja fast alle so etwas
Ähnliches gemacht; aber es ist mir so unwirklich geworden, 主语从句daß ich es mir nicht
mehr richtig vorstellen kann
. Seit wir hier sind, ist unser früheres Leben
abgeschnitten, ohne daß wir etwas dazu getan haben. Wir versuchen manchmal,
einen Überblick und eine Erklärung dafür zu gewinnen, doch es gelingt uns nicht
recht. Gerade für uns Zwanzigjährige ist alles besonders unklar, für Kropp,
Müller, Leer, mich, für uns, 定语从句die Kantorek als eiserne Jugend bezeichnet. Die
älteren Leute sind alle fest mit dem Früheren verbunden, sie haben Grund, sie
haben Frauen, Kinder, Berufe und Interessen, 定语从句die schon so stark sind, 结果状语从句daß der Krieg sie nicht zerreißen kann. Wir Zwanzigjährigen aber haben nur unsere
Eltern und manche ein Mädchen. Das ist nicht viel – denn in unserm Alter ist die
Kraft der Eltern am schwächsten, und die Mädchen sind noch nicht
beherrschend. Außer diesem gab es ja bei uns nicht viel anderes mehr; etwas
Schwärmertum, einige Liebhabereien und die Schule; weiter reichte unser Leben
noch nicht. Und davon ist nichts geblieben.
Kantorek würde sagen, wir hätten gerade an der Schwelle des Daseins
gestanden. So ähnlich ist es auch. Wir waren noch nicht eingewurzelt. Der Krieg
hat uns weggeschwemmt. Für die andern, die älteren, ist er eine Unterbrechung,
sie können über ihn hinausdenken. Wir aber sind von ihm ergriffen worden und
wissen nicht, 宾语从句wie das enden soll. Was wir wissen, 宾语从句ist vorläufig nur, 主语从句daß wir auf eine sonderbare und schwermütige Weise verroht sind, 让步从句obschon wir nicht einmal oft mehr traurig werden.

时间从句Wenn Müller gern Kemmerichs Stiefel haben will, so ist er deshalb nicht
weniger teilnahmsvoll als jemand, 定语从句der vor Schmerz nicht daran zu denken
wagte
. Er weiß nur zu unterscheiden. 条件从句Würden die Stiefel Kemmerich etwas
nutzen
, dann liefe Müller lieber barfuß über Stacheldraht, 比较从句als groß zu überlegen,
wie er sie bekommt
. So aber sind die Stiefel etwas, 定语从句das gar nichts mit Kemmerichs Zustand zu tun hat, 时间从句während Müller sie gut verwenden kann.
Kemmerich wird sterben, einerlei, wer sie erhält. Warum soll deshalb Müller
nicht dahinter her sein, er hat doch mehr Anrecht darauf als ein Sanitäter! 条件从句Wenn
Kemmerich erst tot ist
, ist es zu spät. Deshalb paßt Müller eben jetzt schon auf.
Wir haben den Sinn für andere Zusammenhänge verloren, 原因从句weil sie künstlich
sind
. Nur die Tatsachen sind richtig und wichtig für uns. Und gute Stiefel sind
selten.

一想到家中书桌抽屉里那部刚开头的剧本《扫罗》和一叠诗稿,我
就感觉奇怪。过去的许多夜晚我都在写作中度过。我们中几乎每个人都
干过类似的事。但现在,它虚幻得遥不可及。
自从上了战场,我们轻易就和过去的生活做了了断。我们时常试图
回顾,或对这种了断做出解释,但从未真正成功。对克罗普、米勒、莱
尔和我这些二十来岁,被康托列克称作“钢铁青年”的人来说,一切都极
为模糊。年岁大的人和他们的往昔关联密切。他们有家,有妻子和孩
子,有职业和需求。这一切强大到无法被战争摧毁。而我们,只有父
母,或许还有个姑娘。这并不算多——在我们这个年纪,父母的影响微
弱,姑娘又虚无缥缈。除此之外,我们再没什么别的了。也许有些热
情、爱好,还有学校。就算这些,现在也荡然无存了。
康托列克或许会说,我们正站在生活的门槛上。说得没错,我们还
没扎根。战争的巨浪席卷了我们。对年长者来说,战争不过是生活中的
一次暂停。战后的日子仍旧可期。而我们,却被战争紧紧捉牢,结局不
得而知。我们唯独知道,眼下我们以一种特殊而令人痛心的方式变得粗
鲁野蛮,虽说我们并不时时为这事儿感到难过。

尽管米勒惦记着克默里西的靴子,但他的怜悯之心,却并不比那些
在痛苦中根本不敢有如此念想的人少。他只是懂得区分。假如克默里西
还用得着那双靴子,米勒一定宁愿赤脚跑过铁丝网,也不会花心思想着
弄到它。但现在,就克默里西的情况而言,那双靴子已对他毫无用处,
而米勒刚好需要它。克默里西快死了,谁得到它都一样。既然如此,米
勒为什么不能得到?比起卫生员,他更有权利拥有它!可要是等克默里
西真死了就晚了。所以现在,米勒才格外留意那双靴子。
我们早就不考虑那么多了。考虑太多太不实际。对我们而言,唯有
实际的,才是正确的、重要的,而好靴子太少了。

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Im Westen nichts Neues Chapter 2德语”

Your email address will not be published. Required fields are marked *