德语新闻

  1. New Domestic Intelligence Chief Remains Unannounced

    Es sei ihm unerklärlich, warum die SPD eine Kampagne gegen Maaßen fahre, sagt Seehofer in einem Interview. Nahles kündigt an, wenn gegenseitiges Vertrauen und Verlässlichkeit nicht mehr gegeben seien, "scheitert die Regierung".

  2. Fährunglück in Tansania

    Mehr als 100 Menschen sind bei der Havarie auf dem Victoriasee ums Leben gekommen. Nun gibt es Hinweise, dass der Kapitän gar nicht an Bord war und das Ruder einem Laien überlassen hatte.

  3. Jan Hojer ist der beste deutsche Kletterer, aber um sich für die Olympischen Spiele in Tokio zu qualifizieren, muss er sein Training umstellen und neue Disziplinen lernen.

  4. Der Kroate ist schon der dritte Profi von Real Madrid, der wegen Steuerhinterziehung angeklagt wurde. Ins Gefängnis muss er nicht: Gegen Nachzahlungen bleibt es bei einer Bewährungsstrafe.

  5. Wie im vergangenen Jahr entlässt der FC Ingolstadt nach einem Saison-Fehlstart den Trainer. Doch das Aus von Stefan Leitl ist für den Klub besonders schmerzhaft.

  6. Bernd Leno hat nach seinem Wechsel zu Arsenal London noch kein Spiel in der Premier League bestritten. Dabei sagen viele: Er passt besser zur Taktik von Trainer Unai Emery als Stammkeeper Petr Cech.

  7. SC Freiburg - Eintracht Frankfurt

    Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter scheint sich leise von seiner Vorliebe für Offensivfußball zu verabschieden - und schmiedet den Plan B: Er stellt die Mannschaft nach den Stärken der Vorsaison auf.

  8. Die kriselnden Leverkusener wollen den Schwung aus dem 3:2-Sieg in Rasgrad mit in die Bundesliga nehmen - gegen Mainz müssen sie unbedingt gewinnen. Hoffnungen ruhen vor allem auf Kai Havertz.

  9. VfL Wolfsburg - SC Freiburg

    Der SC Freiburg gewinnt auswärts in Wolfsburg - und hat das zu großen Teilen seinem 4,5 Millionen Euro teuren Dribbler Roland Sallai zu verdanken. Trainer Christian Streich hüpft vor Freude.

  10. 1. FC Nürnberg - Hannover 96

    Der 1. FC Nürnberg feiert seinen ersten Saisonsieg. Beim Heimspiel gegen Hannover 96 steht lange Zeit der Videoschiedsrichter im Fokus - am Ende entscheidet es der junge Stürmer Törles Knöll.