德语新闻

  1. Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Audi bringt Q5, A6 und A7 jetzt auch wieder als S-Modelle und setzt dabei künftig allein auf einen neuen V6-Diesel. Wie der Hersteller mitteilte, beginnt der Verkauf des sogenannten S-TDI bereits in diesen Tagen.
  2. Leipzig (dpa/sn) - Naturfreunde sind auch in diesem Sommer aufgerufen, Summer, Brummer und Krabbler in ihrer Umgebung zu beobachten. Unter dem Motto "Zählen, was zählt" startet der Naturschutzbund Nabu vom 31. Mai bis 9. Juni und vom 2. bis 11. August seinen zweiten Insektensommer, wie der Nabu Sachsen am Donnerstag in Leipzig mitteilte. Zählen können die Naturfreunde etwa im Garten, auf dem Balkon, im Park, auf Wiesen und im Wald. Das Beobachtungsgebiet sollte jedoch nicht größer sein als etwa zehn Meter in jede Richtung vom eigenen Standort. Gezählt werde eine Stunde lang.
  3. Hamburg (dpa) - Unicorns of Love (UoL) expandiert nach Russland: Wie das Hamburger Familienunternehmen mitteilte, werde es künftig ein Team in der League of Legends Continental League (LCL) stellen.
  4. Düsseldorf (dpa/lnw) - Der nordrhein-westfälische Landtag hat den SPD-Politiker Ernst-Wilhelm Rahe am Donnerstag als neuen Abgeordneten verpflichtet. Der 60-Jährige Ostwestfale rückt für Guido van den Berg nach, der Anfang des Monats mit nur 44 Jahren nach langer Krankheit gestorben war. Der studierte Diplom-Sozialarbeiter Rahe gehörte dem Landtag in Düsseldorf bereits von 2012 bis 2017 an.
  5. Stralsund (dpa/mv) - Mit den Stralsunder Hafentagen startet am Freitag die Reihe maritimer Feste in Mecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr. Sie seien die beste Werbung für das Land, sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) am Donnerstag. Von ihnen profitierten auch Handel, Hotels und Gastronomie. Zu den Hafentagen gehören eine Bummel- und Erlebnismeile an Land, Ausfahrten auf dem Wasser, Drachenbootwettkämpfe, Wasserrettungsvorführungen sowie Musikprogramme für alle Altersgruppen. Die Stralsunder Hafentage gehen bis zum Sonntag.
  6. Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat aus dem Verkauf der Europa-League-Trikots 24 015 Euro zugunsten der Stiftung Deutsche Sporthilfe erlöst. Die Summe kommt der Förderung von Nachwuchs- und Spitzenathleten anderer Sportarten zugute. Der hessische Fußball-Bundesligist hatte die Trikots aus den K.o.-Spielen gegen Schachtjor Donezk, Inter Mailand, Benfica Lissabon und den FC Chelsea im Internet versteigert. Bestseller war das Dress von Torjäger Luka Jovic, das für 2625 Euro wegging. Dahinter folgten die Trikots von Torwart Kevin Trapp (2136) und Abwehrchef Makoto Hasebe (1802).
  7. München (dpa) - Manuel Neuer will nach sechs Wochen Wettkampfpause im Berliner Olympiastadion unbedingt wieder im Tor des FC Bayern München stehen, um im DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig eine persönlich komplizierte und bisweilen auch frustrierende Fußballsaison zu einem guten Ende zu bringen.
  8. Wiesbaden (dpa/lhe) - Mit einer Absage an Rassismus und Nationalismus hat der Präsident des hessischen Staatsgerichtshofs, Roman Poseck, bei einer Feierstunde im Wiesbadener Landtag an 70 Jahre Grundgesetz erinnert. "Ohne das Grundgesetz wären wir heute nicht hier", sagte er in seiner Rede zum Auftakt der Plenarsitzung am Donnerstag in Wiesbaden.
  9. Die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 findet wie ursprünglich geplant mit 32 und nicht mit 48 Mannschaften statt.
  10. Berlin (dpa) - Gesetzlich Versicherte zahlen immer mehr für Heilbehandlungen zum Beispiel beim Physiotherapeuten zu. Das geht aus einer Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.
037558