德语新闻

  1. Dresden (dpa) - Ein mutmaßlicher Fahrzeug-Räuber ist in Dresden von einem Polizisten angeschossen worden. Der Mann sei mehreren Beamten mit einer Waffe entgegengetreten, als sie ihn stellten, teilte die Polizei mit. Der 32-Jährige habe mehrfach versucht, ein Fahrzeug zu rauben - schließlich sei es ihm gelungen. Er habe dann mindestens zwei Verkehrsunfälle verursacht und sei zu Fuß geflüchtet. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und wird dort bewacht, wie ein Polizeisprecher sagte. Lebensgefahr bestehe nicht.
  2. Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Juli 2019:
  3. Berlin (dpa) – Die Ablehnung der EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen durch die SPD wird ein Nachspiel in der Koalition haben. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer kündigte in den ARD-"Tagesthemen" an, dass sie mit den Sozialdemokraten darüber sprechen wolle. Diese müssten jetzt den Bürgerinnen und Bürgern in Deutschland erklären, warum sie an diesem Tag für jemanden aus der eigenen Regierung, aus der großen Koalition nicht die Hand heben konnten. Im Europaparlament hatten alle 16 deutschen SPD-Abgeordneten laut eigener Aussage gegen die CDU-Politikerin gestimmt.
  4. Ursula von der Leyen hatte bereits mehrere Ministerämter in der Bundesregierung inne. Nun ist sie zur EU-Kommissionspräsidentin gewählt worden.
  5. Berlin (dpa) - Politischer Paukenschlag in Berlin: Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer soll neue Verteidigungsministerin im Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel werden. Das bestätigte Regierungssprecher Steffen Seibert. Kramp-Karrenbauer soll Ursula von der Leyen nachfolgen, die das Europaparlament zuvor zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt hatte. Der Wechsel an der Spitze des Verteidigungsministeriums soll nach dpa-Informationen schon an diesem Mittwoch erfolgen. Ansonsten sind keine Veränderungen im Bundeskabinett geplant.
  6. New York (dpa) - An der Wall Street hat sich der Dow Jones weitgehend stabil gehalten. Er stieg im frühen Handel auf ein weiteres Rekordhoch, bewegte sich danach aber nur noch wenig und schloss mit einem Minus von 0,09 Prozent bei 27 335 Punkten. Der Kurs des Euro hielt sich im US-Handel knapp über der Marke von 1,12 US-Dollar. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,1208 Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,1223 Dollar festgesetzt.
  7. Frankfurt/Main (dpa) - André Schürrles Berater Ingo Haspel hat Spekulationen über einen möglichen Wechsel des Offensivspielers von Borussia Dortmund zu Eintracht Frankfurt zurückgewiesen.
  8. Dresden (dpa) - Thomas Tuchel bleibt trotz des Wirbels um den möglichen Weggang von Superstar Neymar von Paris Saint-Germain "völlig entspannt". Das sagte der Trainer des französischen Fußball-Meisters in Dresden nach dem 6:1-Sieg in einem Testspiel gegen den sächsischen Zweitligisten SG Dynamo.
  9. Los Angeles (dpa) - Eine Delegation des FC Bayern München hat beim ersten offiziellen Termin während der USA-Reise die Sonderausstellung "Kurt Landauer" im LA Museum of the Holocaust eröffnet. An der Zeremonie in Los Angeles nahmen am Dienstag neben hochrangigen Mitgliedern der jüdischen Gemeinde auch zwei Holocaust-Überlebende teil, darunter der 92 Jahre alte Joshua Kaufman.
  10. Dresden (dpa) - Nach Angaben von Thomas Tuchel ist der Wechsel von Christopher Nkunku von Paris Saint-Germain zum Fußball-Bundesligisten RB Leipzig praktisch beschlossene Sache.
067527